Bereiten Sie sich auf die Behandlung vor

Um den Fettabbau zu beschleunigen ist es ganz wichtig den Säure-Basen-Haushalt in Ordnung zu bringen.

Da eine Übersäuerung des Körpers den Fettabbau bremst, macht es Sinn zu kontrollieren, ob der Stoffwechsel aufgrund dessen bei Ihnen langsamer arbeitet.
Eine Übersäuerung des Körpers könnte ein Grund sein, wenn Sie trotz strenger Diät und regelmäßigen Sport kaum oder gar kein Gewicht verlieren. Es liegt daran, dass Säuren Abbau von Fett und Kohlenhydraten blockieren. Der gesamte Stoffwechsel wird dadurch träge und langsam.
Hierbei raten die Experten auf eine ausgewogene, basische Ernährung umzustellen, da Sie dadurch den Körper mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgen. In der Folge wird der Stoffwechsel aktiviert und der Körper kann Fett und Kohlenhydrate besser verbrennen.
Bei der basischen Ernährung hat der Körper keinen Grund mehr, Fett einzulagern, um vor Säuren und Giften zu schützen. Stattdessen schmilzt das Fett fast wie von selbst dahin und nimmt mit sich auch die eingelagerten Säuren und Toxine.

Die basische Ernährung macht folglich fit, sie hält jung, schlank und schön. Sie verhindert chronische Erkrankungen und beugt außerdem den typischen Zivilisationskrankheiten sowie Alterserscheinungen vor.

Überzeugen Sie sich selbst und fangen Sie heute noch mit der basischen Ernährung an.

Bei der Auswahl der richtigen basischen und gesunden Lebensmitteln hilft Ihnen folgende Tabelle: www.zentrum-der-gesundheit.de